PHP Extended Support

PHP Extended Support: Sparen Sie die Kosten!

0212 / 250 852 50 Kostenfreies Beratungsgespräch

Sie hosten Ihre Website seit ein bis zwei Jahren bei 1&1 IONOS oder Strato? Dann sollten Sie unbedingt nachsehen, ob Sie nicht bereits für den PHP Extended Support bezahlen, den Sie vielleicht gar nicht benötigen.

Als Ihre Website bei 1und1 IONOS / Strato eingerichtet wurde, wurde auch automatisch die zu diesem Zeitpunkt aktuelle PHP-Version (z. B. PHP 5.6) ausgewählt. Mit der Zeit werden jedoch neue PHP-Versionen (z. B. PHP 7.0) veröffentlicht und die alten Versionen werden nach der Überschreitung gewisser Deadlines von vielen Hostern – oft aus Sicherheitsgründen – nicht mehr unterstützt.

Hoster wie 1und1 und Strato bieten für diesen Fall eine an sich hilfreiche Lösung: Sie bieten auch nach dem Supportablauf gegen einen monatlichen Aufpreis ältere PHP-Versionen an. Websites, die also aus technischen Gründen nicht mit neueren PHP-Versionen kompatibel sind, können so weiter betrieben werden. Dieser Service wird als PHP Extended Support bezeichnet.

Das Problem mit dem PHP Extended Support: Viele kleine und mittelständische Unternehmen haben ihre Hosting-Pakete kaum im Blick. Wenn Hoster wie 1und1 und Strato dann per Mail auf den kommenden Extended Support hinweisen, wird die Mail von vielen KMUs oft ignoriert / technisch nicht verstanden. Viele unserer Kunden bestätigten uns eine ähnliche Erfahrung.

Anschließend aktiviert sich nach Ablauf der Frist zur Aktualisierung der PHP-Version automatisch der PHP Extended Support. Viele Websites benötigen diesen jedoch nicht unbedingt! Wenn Sie zum Beispiel eine WordPress Website auf PHP 5.6 (veraltete PHP-Version) betreiben und eigentlich nur Plugins von bekannten Herstellern verwenden, können Sie nach einer Aktualisierung Ihrer WordPress Version (und Themes und Plugins) problemlos auf die neueste PHP-Version (z. B. PHP 7.2 – 7.3) upgraden.

Die monatliche Extragebühr wäre in diesem Fall mit einem Aufwand von einigen Klicks langfristig vermeidbar. Auch aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen Ihre Website laufend zu aktualisieren und die neuesten PHP-Versionen zu verwenden. Unsere Werbeagentur erledigt diese Aufgaben monatlich / quartalsweise für eine Vielzahl von Unternehmen in ganz Deutschland. Sprechen Sie uns gerne auf unsere Wartungsleistungen an. 

Bei Strato beträgt die aktuelle Gebühr für den PHP Extended Support 5,33 €/Monat inkl. MwSt. – das wären ca. 60 Euro im Jahr. Weitere Informationen.





Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schließen