XING Werbung schalten

XING Anzeigen: XING Werbung schalten

0212 / 250 852 50 Kostenfreies Beratungsgespräch

Sie möchten über XING Werbung schalten? Dann können wir Ihnen bei der Erstellung von Werbeanzeigen weiterhelfen! Zur Erstellung von Werbung bietet XING seinen Nutzern das Tool XING XAS, welches auch als XING Ads bekannt ist. Über verschiedene Funktionen kann der Nutzer problemlos XING-Anzeigen erstellen und ohne großen Aufwand Werbung schalten.  Jedes kostenlose Mitglied kann auf das Tool zugreifen.

In nur wenigen Schritten zur optimalen XING-Werbeanzeige

Das Business-Network stellt bei der Erstellung der Werbeanzeigen seinen Kunden verschiedene Funktionen wie Targeting-Optionen bis hin zu Zielgruppen-Anpassungen zur Verfügung. Durch die verschiedene Auswahl an Kampagnen können sowohl private Nutzer, Einzelunternehmer, als auch Unternehmen oder Firmen ihre Zielgruppen erreichen.

Wir erklären Ihnen wie Sie in nur wenigen Schritten die optimale Werbeanzeige für Ihre PPC-Marketing Strategie erstellen können und welche Funktionen Ihnen geboten werden.

XING-Anzeigensystem: Wie funktioniert XING Ads?

Schritt 1: Werbeanzeige auswählen

Zu Anfang sollten Sie sich entscheiden was Sie mit Ihrer Anzeige bewerben wollen. Hierbei können Sie zwischen Ihrem eigenen XING-Profil, Ihrer Website oder anderer Inhalte wählen.

  • XING-Profil: Über diese Bewerbung besteht die Möglichkeit das eigene Profil auf andere Nutzer aufmerksam zu machen. Für Selbstständige wie Coaches etc. könnte dies von Bedeutung sein.
  • XING-Gruppe: Für Nutzer, welche die Reichweite Ihrer Gruppen erweitern möchten, eignet sich diese Funktion gut.
  • XING-Event: Ebenfalls können Sie Veranstaltungen wie Vorträge oder Messen bewerben, um geeignete Interessenten zu finden.
  • Website: Externe Links, welche auf die Landingpage führen können einfach über XING XAS beworben werden.
  • XING News-Seite: Bei dieser Funktion steht die Erweiterung der Reichweite sowie die Steigerung der Follower-Zahlen im Vordergrund.
  • Unternehmens-Profil: Wer das eigene Unternehmen vermarkten und die eigene Firma vorstellen will, kann die Kampagne entsprechend dieser Funktion aufbauen.
  • XING-Stellenanzeige: Wenn Sie auf der Suche nach passenden Kandidaten sind, ereignet sich diese Funktion als sinnvoll.

Schritt 2: Zielgruppe bestimmen

1. Unter dem Punkt Zielgruppe können Sie verschiedene Einstellungen zu Ihrer XING-Werbeanzeige tätigen. Zuerst definieren Sie die geografische Ausrichtung Ihrer Werbeanzeige. Ihnen wird zur Verfügung gestellt diese innerhalb Deutschland, Österreich oder Schweiz zu schalten.

Jedoch sollte beachtet werden, dass die Beschränkung auf einzelne Bundesländer nur für Deutschland getätigt werden kann. Sobald Sie sich für ihre geografische Ausrichtung entschieden haben wird Ihnen die ungefähre Anzahl an potentiellen zukünftigen Kunden, die für Ihre XING-Werbung in Frage kommen kann, angezeigt.

XING Arbeitsort bestimmen

2. Als nächstes definieren Sie das bevorzugte Alter. Soll hier keine Einschränkung erfolgen können Sie über den rechten Schieberegler auf „Kein Höchstalter“ abändern. Ebenfalls wird Ihnen bei den demografischen Einstellungen geboten das Geschlecht anzugeben. Neben diesen Änderungen können Sie weitere Funktionen wie die Karrierestufe, die Branche oder den Jobtitel auswählen. Die genaue Anpassung der Zielgruppen kann hierbei die Conversion Rate erhöhen.

XING demografische Merkmale

Schritt 3: Gebotskriterien / Preise definieren

Nachdem Sie die Angaben Ihrer Zielgruppe getätigt haben geht es darum das gewünschte Budget Ihrer Kampagne festzulegen. In dieser Kategorie unterscheidet XING zwischen dem Gesamt- und Tagesbudget.

  • Gesamtbudget: Wenn Sie bereits wissen, wie viel Budget Sie insgesamt für Ihre XING-Kampagne verbrauchen möchten, können Sie dies hierunter festlegen. Sobald das Gesamtbudget aufgebracht ist, wird die XING Werbeanzeige gestoppt und somit nicht mehr geschaltet.
  • Tagesbudget: Mit dem Tagesbudget können Sie festlegen, wie viel Sie für die Werbeanzeige pro Tag ausgeben möchten. Sobald das Budget aufgebraucht ist, wird die Anzeige an dem selben Tag nicht mehr ausgestrahlt. Dies erfolgt erst am darauffolgenden Tag.

Ebenfalls kann hier Ihr Zahlungswunsch angegeben werden. Bei XING kann pro Klick und Einblendung gezahlt werden. In beiden Fällen muss ein maximaler XING Preis hinterlegt werden, den Sie bereit sind zu zahlen. Hierbei empfiehlt Ihnen XING XAS eine Preisspanne, in denen sich Ihre Preise halten sollten. Dies erleichtert Ihnen die Angabe. Obendrein können Sie den Zeitraum Ihrer Kampagne festlegen. In der festgelegten Zeit wird die Anzeige entsprechend des Budgets angezeigt.

XING Gebotskriterien

Schritt 4: Gestaltung der XING Anzeige

Bei der Gestaltung der Anzeige über XING XAS/ XING Ads sind Ihnen verschiedene Möglichkeiten geboten. Hierbei sollten Sie ein Profil- sowie ein Titelbild auswählen und einfügen. Bei Bedarf kann sogar die Werbeanzeige mit Text gefüllt werden. Die maximale Zeichenzahl beträgt 140. Hierbei können verschiedene Highlights, Themen oder Funktionen des beworbenen Produktes beschrieben werden.

Ebenfalls wird Ihnen bei jeder Änderung eine Vorschau angezeigt. Dieser zeigt Ihnen wie Ihre Anzeige in drei verschiedenen Bereichen aussehen würde. Dadurch können verschiedene Änderungen getätigt werden und Texte ausprobiert und nachgeschaut werden.

XING Werbeanzeige gestalten

Anzeigenübersicht für Werbekunden

Unter dem Menü für Werbekunden erhalten Sie eine Übersicht Ihrer XING Kampagne sowie der Zahlungsdaten und dem Kontostand. Ebenfalls finden Sie einen Hilfebereich und eine mögliche Kontaktaufnahme mit einem XING-Mitarbeiter. Auf dieser Art können regelmäßige Statistiken abgerufen werden. Sofern Änderungsbedarf der laufenden Werbeanzeigen bestehen können zudem entsprechende Optimierungen und Veränderungen vorgenommen werden.

Ist das Werbung schalten über XING XAS/ XING Ads sinnvoll?

Eine genaue und einheitliche Antwort auf diese Frage gibt es leider nicht. Jedoch lässt sich sagen, dass XING für das B2B Marketing und zur Erreichung potentieller Kunden deutlich interessanter und effektiver ist als für den Konsumgüter Bereich. Möchten Sie von den genauen Anpassungen der Zielgruppe profitieren, empfehlen wir Ihnen XING zur Schaltung von Werbung anzuwenden.

Sind Sie sich noch unsicher, können Sie in den Voreinstellungen ausprobieren, ob Sie Ihre Zielgruppe treffen können. Sollte dies der Fall sein, können Sie mit einem niedrigen Budget die Werbekampagne über einen geringen Zeitrahmen schalten und schauen, ob Ihr gewünschtes Zielergebnis erreicht wurde.

Welche Vorteile und Möglichkeiten bietet das XAS-Tool?

Über das XING Tool XING XAS können simpel und in wenigen Schritten XING-Werbeanzeigen erstellt werden. Durch die übersichtliche Seite entstehen kaum Probleme und Nachfragen. Durch die Auswahl an mehreren Kampagnen ist den Nutzern eine Flexibilität geboten. Ob das eigene Profil oder die Unternehmensseite für Ihr Business beworben werden will, in nur wenigen Schritten kann die benötigte Anzeige gemäß der Zielgruppe optimiert und geschaltet werden. Ebenfalls kann das Kampagnen- und Tages-Budget bzw. XING Preise manuell festgelegt und abgeändert werden. Somit werden dem B2B Marketing neue Möglichkeiten zur Kundengewinnung geboten. 

Die Zielgruppen-Einstellungen beschränken sich bei XING XAS eher auf die DACH-Region. Jedoch sollte beachtet werden, dass für das Schalten innerhalb Deutschlands Bundesländer ausgewählt werden können, für die Schweiz und Österreich nicht. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass Personen mit privatem XING-Profil und Unternehmensprofil Anzeigen schalten können.

Quelle des Titelbildes: 1258349659/Shutterstock.com

 





Schließen