Telefon Tracking

Telefon-Tracking für WordPress-Websites

0212 / 250 852 50 Kostenfreies Beratungsgespräch

In der Welt des Online-Marketings ist beinahe alles messbar: Der Einkauf im Onlineshop, der Erfolg einer Werbekampagne und die Effizienz Ihres Firmen-Newsletters. Ein Kanal für Anfragen wird aber oft nicht gemessen: Die Anrufe und über welche Traffic-Quelle die Anrufer auf die Website kamen.

Warum es vorteilhaft sein kann, die Anzahl der eingegangenen Anrufe – also auch die Traffic-Quelle (Google, Social Media, etc.) zu erfassen, erklären wir in diesem Beitrag! Mit unserer eigens entwickelten WordPress-Erweiterung für Call Tracking können wir Ihnen eine kostengünstige Tracking-Möglichkeit bieten!

Vorteile von Telefon-Tracking

Das Telefon-Tracking (oft auch als Call Tracking bezeichnet) bietet Unternehmen viele Vorteile. Dazu gehört:

  • Genaue Auswertung über die Anzahl generierter Anrufe
  • Zuordnung der Anrufe zu Traffic-Quellen (Google, Facebook, etc.)
  • Messung von telefonischen Anfragen in Form von Conversions
  • Möglichkeit zur datenbasierten Steuerung Ihrer Werbebudgets

Wie funktioniert das Call Tracking?

Die auf Ihrer Website angezeigte Telefonnummer wird, je nachdem über welchen Kanal der jeweilige Seitenbesucher auf Ihre Website kam, durch eine virtuelle Rufnummer dynamisch ausgetauscht.

Die virtuellen Rufnummern leiten natürlich zu der eigentlichen Rufnummer Ihres Unternehmens weiter. Durch die Weiterleitung kann aber gemessen werden, wie viele Anrufe zu Stande kamen.

Ein Beispiel: Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie in Google nach „Call Tracking“ suchten, dann können wir Ihnen mit unserer WordPress-Erweiterung für Anruf-Tracking eine spezielle Rufnummer anzeigen. Sollte ein Seitenbesucher über eine Facebook Werbeanzeige auf die Seite gelangt sein, sieht auch er eine dafür zugeordnete Rufnummer.

Unsere WordPress-Erweiterung wertet dann in regelmäßigen E-Mailberichten aus, wie viele Anrufe pro Rufnummer (also pro eingestellter Traffic-Quelle) eingegangen sind.

Ebenfalls sehr nützlich: Wir messen auch die Anfragen über Kontaktformulare, wenn dafür das beliebte WordPress Plugin Contact Form 7 verwendet wird! In der Auswertungsmail lassen sich daher die Anrufe sowie die Kontaktformular-Anfragen einsehen, was sehr präzise so gut wie alle eingegangenen Leads messen lässt. 

Was kostet Telefon-Tracking?

Wir haben unsere WordPress-Lösung für Telefon-Tracking entwickelt, weil wir mit den aktuell bestehenden Lösungen im Netz (und deren Kosten) unzufrieden waren.

Dementsprechend haben wir versucht, die Kosten unserer Tracking-Erweiterung so gering wie möglich zu halten. Die Kosten richten sich nach der Menge an benötigten Rufnummern und für eine genaue Kostenaufstellung können Sie uns gerne telefonisch oder online ein Beratungsgespräch anfordern!

Für die Bereitstellung der virtuellen Rufnummern arbeiten wir mit dem Cloud-Telefonie Anbieter Fonial zusammen. Die Kosten pro Rufnummer belaufen sich auf 2,90 € netto. Hinzu kommt die unserer Meinung nach sehr günstige Weiterleitungsgebühr von 1 Cent pro Minute.

Telefon-Tracking für WordPress-Websites

Sie möchten die Anrufe die über Ihre WordPress-Website generiert werden messen und auswerten? Kein Problem! Kontaktieren Sie unser Team und lassen Sie sich hierzu beraten.

Anschließend erhalten Sie ein unverbindliches Angebot zum Einbau / Betrieb unserer Tracking-Erweiterung. Um die Einrichtung der virtuellen Rufnummern, sowie unseres WordPress-Plugins kümmern wir uns für Sie, sodass das Tracking nach der Einrichtung direkt starten kann.

Ansprechpartner: Simon Bluhm
Telefonnummer: 0212 / 250 852 50
E-Mailadresse: info@aweos.de

 





Schließen