fbpx

URL – Uniform Resource Locator

0212 / 250 852 50 Kostenfreies Beratungsgespräch

Was ist eine URL? Begriff erklärt

Eine URL ist eine Adresse um bestimmte Ressourcen zu erreichen – beispielsweise eine Webseite über das Internet. Die Abkürzung URL steht dabei für Uniform Resource Locator. Die deutsche Bezeichnung „einheitlicher Resourcenzeiger“ klingt sehr sperrig und wird in der Praxis so gut wie gar nicht verwendet.

URLs werden im Alltag häufig auch als „Webadresse“ oder „Internetadresse“ bezeichnet – auch wenn diese Begriffe inhaltlich nicht ganz richtig sind, verdeutlichen sie doch wofür viele URLs genutzt werden. Denn meist begegnet uns diese Form der Adresse, wenn es darum geht den Link zu einer Website zu kommunizieren.

Aufbau einer URL

Damit URLs universell einsetzbar sind, müssen sie sich an Vorgaben halten. Der Aufbau muss also immer gleich sein, um die Vorgaben des ursprünglich im RFC-1738 definierten Standard zu erfüllen. Eine standardkonforme URL benötigt nur zwei Teile: ein Schema und darauf folgend einen für das Schema spezifischen Teil.

Am Beispiel der Website-URL https://aweos.de/blog verdeutlichen wir dies nachfolgend:

  • Schema: https://
  • Schemaspezifischer Teilaweos.de/blog

Das Schema definiert also, um welche Art von URL es sich handelt – zum Beispiel eine Web-Adresse auf die via HTTPS zugegriffen werden soll. Technisch gesehen handelt es sich bei HTTPS um ein Netzwerkprotokoll. Es sind aber auch URLs möglich, die ein Schema ohne solches Protokoll verwenden. Konkret wird häufig im Web das tel: Schema verwendet – hier ein Beispiel:

  • Schema: tel:
  • Schemaspezifischer Teil+4921225085250

Mit der URL tel:+4921225085250 wird also sowohl das Schema für Telefonnummern als auch die Landes-, Ortsvorwahl und konkrete Telefonnummer hinterlegt. Üblich ist dies als Link wie dieser: AWEOS anrufen.

Gerade Smartphone-Nutzer profitieren von dieser Verwendung von URLs, da Telefonnummern nicht mehr mühsam abgetippt oder kopiert werden müssen. Durch das festgelegte Schema weiß das Gerät, dass es sich um eine Telefonnummer handelt, die direkt in die Telefon-App übernommen wird.


    Willkommen bei AWEOS 👋
    Sind wir die richtige Agentur, zur Umsetzung Ihrer Marketing-Maßnahmen? Lernen Sie uns kennen und finden Sie es heraus!






    Fast geschafft!





    Vielen Dank
    Vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie wurde gesendet. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

    Domain und URL - was ist der Unterschied?

    Auch die Begriffe Domain und URL werden im Web häufig synonym verwendet. Allerdings gibt es hier kleine Unterschiede, denn eine Domain ist für sich genommen noch keine URL. Eine URL kann hingegen eine komplette Domain beinhalten.

    Um den Unterschied zwischen Domain und URL zu verdeutlichen hier ein Beispiel:

    • Domain: aweos.de
    • URL: https://aweos.de

    Wie im Aufbau einer URL beschrieben beinhaltet die URL also immer auch das Protokoll, über das kommuniziert werden soll. In diesem Fall ist das HTTPS (Hypertext Transfer Protocol Secure).

    Wann spricht man von URI und wann von URL?

    Im Abkürzungsdschungel kommt man leicht durcheinander, an einer Stelle ist von URI die Rede an einer wieder anderen von einer URL. Beide Begriffe unterscheiden sich nur im letzten Teil, denn das I steht für Identifier und das L für Locator. Zusätzlich gibt es noch den URN, wobei das N für Name steht. Ausgeschrieben lauten die Fachtermini also:

    • URI = Uniform Resource Identifier
    • URL = Uniform Resource Locator
    • URN = Uniform Resource Name

    Beim URI handelt es sich um den Oberbegriff für verschiedene Identifikatoren. Dabei kann es also um eine URL handeln, einen Namen (URN) oder beides (siehe auch RFC 3986 Standard).



    Ansprechpartner Digitalagentur
    Sie haben Fragen oder ein bestimmtes Anliegen?Unsere Marketing-Expertin Melanie Doughty steht Ihnen als persönliche Ansprechpartnerin zur Seite!
    melanie@aweos.de
    0212 / 250 852 - 52
    Schließen