E-Mail-Marketing – Verkauf und Werbung der neuen Generation
Wer kennt es nicht: Beinahe täglich flattern E-Mails mit zahlreichen Informationen ins eigene Postfach. Dank der Verbreitung von Smartphones muss man nicht mehr den ganzen Tag warten, sie abends vor dem heimischen PC oder am Arbeitsplatz abzurufen, sondern kann rund um die Uhr mit wichtigen News gefüttert werden. Heutzutage gelten E-Mails neben der Unternehmenswebsite daher zu einer der meistgenutzten und eine der effektivsten Werbeformen.

Diese stetige Präsenz bringt Ihnen viele Vorteile, welche Sie sich vor allem im Marketing zu Nutze machen können: Mit Hilfe von E-Mails können Sie Ihre Kunden schnell und effektiv über Ihre Produkte, Ihre Dienstleistungen oder etwaige Veränderungen im Unternehmen informieren. Wir möchten Ihnen deshalb das breite Spektrum des E-Mail-Marketings nahe bringen und aufzeigen, welche Möglichkeiten der Kundenbindung daraus hervorgehen und inwieweit wir diese Aufgabe für Sie übernehmen können.

Responsive Design

Die One-to-One Kommunikation

Von dieser Art des E-Mail-Marketings spricht man immer dann, wenn sich ein Unternehmen an eine einzelne Person richtet. Hierbei steht die persönliche Kundenbeziehung im Fokus. Beispielsweise können Sie mit dieser Form der Kommunikation individuelle Produktvorschläge oder personalisierte Gutscheine an Ihre Kunden senden und explizit auf Ihre Wünsche und Vorstellungen eingehen.

HTML Konform

Die One-to-Many Kommunikation

Hierbei können Sie als Unternehmen beliebig viele Personen ansprechen. Genutzt wird diese Kommunikations-Maßnahme immer dann, wenn es Kunden über bestimmte, meist allgemeine Dinge zu informieren gilt. Das Versenden kann nur mit bestimmten E-Mail-Marketing-Tools stattfinden.

E-Mail Kampagne

E-Mail-Marketing

Werbeagentur AWEOS anrufenUnverbindliches Angebot anfordern

Mittlerweile gilt das E-Mail-Marketing als eine der größten Marketing-Maßnahmen. Das E-Mail-Marketing lässt sich dabei dem Direktmarketing zuordnen. Dank diesem können Sie die Zielgruppe Ihres Unternehmens schnell, persönlich und ohne große Kosten ansprechen. Anwenden lässt sich dies entweder im Rahmen einer Neukundenakquise oder auch bei Bestandskunden Ihres Unternehmens. Die meistgewählte Form im Rahmen des E-Mail-Marketings ist der sogenannte Newsletter. Hierbei handelt es sich um eine Marketingmaßnahme auf regelmäßiger Basis. Diese Newsletter werden zum Beispiel monatlich verschickt, um Ihre Kundschaft oder andere Personen, die sich dafür interessieren, über Änderungen oder Geschehnisse zu informieren.

Wichtige Faktoren beim Verfassen eines Newsletters

Es gibt viele Punkte, die beim Verfassen eines Newsletters beachtet werden sollten und bei
deren Umsetzung wir Ihnen als Agentur gerne behilflich sind.
 

  • Es muss deutlich aufgezeigt werden, dass das angesprochene Thema wichtig ist.
  • Die wichtigsten Inhalte des Newsletters sollten im oberen Bereich positioniert werden. Manche Ihrer Kunden lesen eventuell nicht bis zum Schluss und verpassen unter Umständen, auf was es wirklich ankommt.
  • Beim Einfügen von Bildern ist es sehr wichtig diese mit einem Untertitel zu kennzeichnen. Bei manchen Kunden besteht die Möglichkeit, dass sich die Bilder nicht laden lassen. Durch passende Untertitel wissen Ihre Kunden aber dennoch, um welche Art von Bild es sich handelt.
  • Es sollten keine Begriffe wie „Gewinn“ oder „Geld“ verwendet werden. Dies kann dazu führen, dass Ihre Mails im Spamordner landen und vom Kunden gar nicht erst gelesen werden.
  • Besonders wichtig: Der Newsletter sollte in jedem Fall personalisiert geschrieben werden. Nur dann fühlt sich Ihr Kunde auch wirklich angesprochen und wertgeschätzt.

Die rechtlichen Aspekte beim E-Mail-Marketing

Beim Versenden von E-Mails, insbesondere von Newslettern, gilt es, einige rechtliche Aspekte zu beachten, die gut und gerne vergessen werden und häufig Abmahnungskosten oder Strafen in beträchtlicher Höhe nach sich ziehen können. Für den Überblick haben wir die wichtigste zu beachtende Richtlinie daher im Folgenden beschrieben. Bitte beachten Sie: Umfassenden Rechtsschutz kann Ihnen nur ein für diesen Fachbereich geeigneter Rechtsanwalt bieten. Wir empfehlen unseren Kunden stets die Prüfung einer Newsletter-Kampagne durch einen Juristen. Die von uns getroffenen Aussagen sind nur Empfehlungen basierend auf unserem Erfahrungsstand und ersetzen keine Rechtsberatung.

Versand von werblichem Inhalt ist nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Empfängers rechtens! Bevor eine E-Mail mit werblichem Inhalt versendet wird, bedarf es des Einverständnisses des Empfängers. Das Double-Opt-In-Verfahren ist dabei in Deutschland so gut wie immer Pflicht. Hierbei tragen sich interessierte Kunden in einen E-Mail-Verteiler ein und erhalten danach eine Bestätigungsmail. Darin werden die Kunden dazu aufgefordert ihre Adresse zu bestätigen. Erst nach erfolgter Einwilligung, dürfen die E-Mail-Adressen (für den genannten Zweck bei der Zustimmung) verwendet werden. Außerdem muss es dem Kunden jederzeit möglich sein, sich vom Newsletterversand abzumelden.

Die Erfolgsfaktoren beim E-Mail-Marketing

Besonders wichtig beim Versand einer erfolgreichen E-Mail-Kampagne ist der Verteiler. Darunter versteht man die Datenbank der E-Mail-Adressen, die eben diese Werbe-E-Mail erhalten sollen. Je umfangreicher und zielgruppenspezifischer die Adressen-Sammlung ist, die durch Einverständnis der Unternehmen genutzt werden dürfen, umso erfolgsversprechender ist auch die Marketingaktion an sich.

Im nächsten Schritt sollte die E-Mail von den betreffenden Personen natürlich auch gelesen werden. Dafür ist eine interessante Betreffzeile und Überschrift in der E-Mail elementar. Langweilt diese Ihren Kunden, wird er Ihre E-Mail vermutlich nicht einmal öffnen, sondern umgehend in den Papierkorb verfrachten. Unsere Full-Service Werbeagentur übernimmt diese Aufgabe gerne für Sie, ebenso wie die Einrichtung und Gestaltung Ihrer E-Mail-Kampagne.

Offensichtlich, aber wichtig: Gute Inhalte – gutes E-Mail-Marketing.
Wer guten E-Mail-Content produzieren möchte, der sollte unbedingt auch auf visuelle Medien setzen. Halten Sie die Texte in Ihrer E-Mail kurz und versuchen Sie besonders durch ansprechende Bilder und prominent platzierte Schaltflächen (Call-to-Action Buttons) den Nutzer zu der von Ihnen gewünschten Interaktion zu bewegen. Auf Basis unserer Erfahrungen gestalten wir für Sie gerne ein zielorientiertes E-Mail-Template (bzw. E-Mail-Layout) zum Versand von Newsletter-Kampagnen.

Besonders wichtig ist auch die Ansicht auf dem Smartphone. Heutzutage werden die meisten E-Mails von unterwegs abgerufen. Vielen Unternehmern ist dies bisher noch immer nicht bewusst und sie entwickeln E-Mail-Kampagnen, deren Darstellung auf dem Computer einwandfrei funktioniert – auf dem Handy hingegen sind diese Newsletter häufig nur schwer bis gar nicht lesbar. Responsives Design ist auf jeden Fall auch bei E-Mails sehr wichtig und bedarf eines ausführlichen Tests der Darstellung. Ein nicht optimiertes Newsletter-Layout kann Ihr Unternehmen viele Kunden kosten. Aus diesem Grund testen wir unsere Newsletter-Layouts innerhalb der unterschiedlichen E-Mail-Programme und optimieren natürlich auch für die mobile E-Mail-Darstellung.

E-Mail Marketing Newsletter

Die Vorteile von E-Mail-Marketing auf einem Blick

Heutzutage ist das E-Mail-Marketing eine fest etablierte Marketing-Maßnahme in der Geschäftswelt und bietet immense Vorteile. Doch um welche Vorteile handelt es sich hier genau?

 

  • E-Mail-Marketing ist günstig! E-Mail-Marketing kostet je nach Einrichtungs- und Verwaltungsart kaum Geld. Immerhin sparen Sie sich beim digitalen Briefversand neben den Porto- auch die Materialkosten für Blätter und Umschläge.
  • E-Mail-Marketing ist schnell! Beim Direktmarketing werden die Briefe per Post versendet und brauchen in der Regel mindestens einen Werktag ehe sie beim Empfänger ankommen. Bei E-Mails geht dies schneller. Hierbei sind sie innerhalb von wenigen Sekunden nach dem Versenden bereits im Posteingang. Außerdem ist der Zeitaufwand geringer und das Handling leichter.
  • E-Mail-Marketing ist messbar! Um E-Mail-Kampagnen optimieren zu können, ist es von Vorteil, den Erfolg von Marketingaktionen zu kontrollieren und zu bewerten. E-Mail-Marketing-Tools helfen dabei fast automatisch. Hierbei können Sie als Unternehmen zum Beispiel überprüfen wie oft der Newsletter geöffnet wurde oder auf welche Links innerhalb des Newsletters wie oft geklickt wurde.
  • E-Mail-Marketing ist flexibel! Thematisch können E-Mail-Marketingmaßnahmen flexibel eingesetzt werden. Wer diese mit einem entsprechenden Tool erstellt, kann sie personalisieren und gestalterisch abwandeln. Es können zum Beispiel Bilder eingefügt und farbliche Hervorhebungen integriert werden. Der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Wir verwenden gerne die E-Mail-Marketing-Tools MailChimp oder Cleverreach, die wir auch unseren Kunden weiterempfehlen.

E-Mail-Marketing: Das Fazit

Werbeagentur AWEOS anrufenUnverbindliches Angebot anfordern

E-Mail-Marketing ist der jüngere und fortschrittlichere Bruder des Direkt-Marketings und stellt eine Maßnahme dar, die Ihrem Unternehmen ermöglicht, Ihre indivuelle Zielgruppe direkt und persönlich anzusprechen. Außerdem können Sie hierbei Kunden binden und akquirieren.
Bei der Kommunikation mit den Kunden kann auf zwei verschiedenen Ebenen agiert werden. Zum einen gibt es die Herangehensweise der One-to-One Kommunikation. Hierbei wird die E-Mail an nur eine einzelne Person adressiert, sodass die persönliche Beziehung zu Ihrem Kunden im Fokus steht. Zum anderen aber bietet sich auch die Möglichkeit der One-to-Many Kommunikation. Hierbei spricht Ihr Unternehmen mit seiner E-Mail beliebig viele Kunden gleichzeitig an und konzentriert sich darauf, allgemeinere Informationen an Ihre Kunden zu übermitteln.

In Deutschland gibt es klare rechtliche Vorgaben im Bezug auf den Versand von E-Mails mit werblichem Inhalt, insbesondere wenn der Empfänger der E-Mail diesem nicht konkret zugestimmt hat. Um dies zu gewährleisten, kommt in den allermeisten Fällen das so genannte „Double-Opt-In Verfahren“ zum Einsatz. Zum Erfolg einer E-Mail-Marketingkampagne tragen neben einem hochwertigen E-Mailverteiler auch die Themen der versendeten E-Mails bei. Wenn das Interesse Ihrer Empfänger geweckt wird, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass die gewünschte Interaktion von Ihren Kunden ausgeführt wird.

E-Mail-Marketing-Maßnahmen sparen Kosten, lassen sich mit einer rasanten Geschwindigkeit versenden und bieten Ihrem Unternehmen Freiraum für Gestaltungsmöglichkeiten.

All dies sind Punkte, die Online-Marketing-Maßnahmen, speziell das E-Mail-Marketing, zu einer der effektivsten Werbeformen innerhalb Ihres Unternehmens machen können. Aus Gründen der Konkurrenzfähigkeit sollten Sie nicht auf diese Marketingmaßnahmen verzichten.
Für eine kompetente und langfristige Zusammenarbeit im Rahmen Ihres E-Mail-Marketings stehen wir, von AWEOS, Ihnen jederzeit zur Verfügung und beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten für Ihr Unternehmen.

Werbeagentur AWEOS anrufen0212 / 250 852 50
Schließen